Praxisbeispiel – Pensionierung

Praxisbeispiel – Pensionierung

Grylka Finanzberatung Praxisbeispiel Pensionierung

Situation 2: Musiklehrer, 58, Pensionierung in 6 Jahren

Claude, verheiratet mit Petra, 58, vier erwachsene Kinder. Als Musiklehrer an verschiedenen höheren Schulen möchte er seine Pensionierung optimal planen. Er möchte wissen,

• ob ein Kapital- oder Rentenbezug besser für ihn ist,
• wie hoch das Einkommen sein nach der Pensionierung sein wird,
• wie viel er seinen Kindern als Erbvorbezug schenken kann,
• welche rechtlichen und steuerlichen Aspekte zu berücksichtigen sind.

Im Rahmen einer ganzheitlichen Pensionierungsplanung bekommt Claude und seine Gattin Auskunft auf seine Fragen zum Pauschaltarif. Mit der schriftlichen Dokumentation kann er sich ein klares Bild davon machen, und fällt seine künftigen Finanzentscheide mit grösserer Sicherheit.

weiter zu Praxisbeispiel 3